Tom Waits

Forum

wiederholt sich leider


>>By tom   (Sunday, 3 Nov 2002 15:22)



Schwachsinn, wenn alle Sänger und gruppen so variantenreich wären, würde Musik wieder Spass machen

>>By ich   (Monday, 16 Dec 2002 23:28)



Waits einfach genial supi !!!und live also wer die chanse hatt nichts wie hin !!!!! DER MANN IST EINFACH nicht zu copieren !!!! CIAO t,

>>By tom rotwein   (Sunday, 16 Feb 2003 19:33)



Wer sich noch nie mit gutem Rotwein oder Chablis
besoffen hat und gleichzeitig natürlich Tom Waits
dabei hört, der hat echt etwas in seinem Leben
verpasst !
(zumindest den dicken Kopp einen Tag später )

>>By nightmare   (Wednesday, 26 Mar 2003 22:25)



Na da muss ich doch gleich mal den Chablis aufmachen :)

>>By Hans   (Thursday, 27 Mar 2003 01:00)



nightmare empfiehlt zum Chablis "blue valentine",
alternativ:Tom Waits,live at the Beacon Theatre,
23.09.1999,New York.
scoll

>>By nightmare   (Thursday, 27 Mar 2003 16:06)



Tom Waits forever, einer der wenigen Musiker der nie langweilig wird, jede Neuerscheinung ein Genuss!

>>By Sultan   (Saturday, 19 Apr 2003 11:42)



Der Prinz der Melancholie,eigentlich der einzige Musiker,
der es schafft, mich beim hören seiner Musik,zum Weinen
zu bringen.
einzige Ausnahme: Jonny Hill : Teddybär 114,
Rosen für Mama

>>By nightmare   (Saturday, 3 May 2003 02:26)



Einer der facettenreichsten Musiker die ich kenne.
Sie Art wie Tom Waits Musik neu interpretiert haut mich echt vom Hocker.
Gibt Tom Waits irgendwann mal wieder ein Konzert in Deutschland oder näheres Umland? Wer was darüber weiß soll mit bitte bescheid geben.
Danke schonmal

>>By Dr. Gonzo   (Wednesday, 3 Dec 2003 16:40)



Verwegene Romantiker und berauschte Nighthawks kommen an Waits nicht vorbei, allerdings hab ich den Eindruck, das der alte Knabe immer finsterer draufkommt, Blood Money und besonders Alice, strecken den Hörer mit geballter Melancholie quasi nieder...

>>By Olli   (Wednesday, 3 Dec 2003 18:54)



Hallo kommt doch mal in dieses Forum:

http://www.tomwaits.de.vu/

Hier findet Ihr eine Menge Beiträge zum Thema Tom Waits.

>>By Tom Frost   (Monday, 28 Jun 2004 17:44)



Ich liebe vor allem seine verrückten, lauteren Sachen - herrlich schräg und durch und durch ungewöhnlich.

>>By Godard   (Tuesday, 26 Oct 2004 12:27)



Einfach genial der Typ!

Finde, daß die Melancholie in seinen letzten Alben, die Olli bereits ansprach, auch etwas sehr schönes hat.
Zumindest gefällt mir das sehr gut ... =)

>>By Träumer   (Tuesday, 26 Oct 2004 18:57)



i just love him dearly.......

>>By 60sGirl   (Thursday, 29 Dec 2005 15:27)



ich kann die live platte "nighthawk at the diner" sehr empfehlen schon allein wegen den amüsanten zwischenbemerkugen
hab ihn leider noch nicht live erlebt

>>By nachtmahr   (Sunday, 8 Jan 2006 21:02)



Mule Variations war ein Quantensprung...

>>By Jermakki_Pee   (Friday, 20 Jan 2006 15:06)



Quantensprung inwiefern?

>>By MindlessGenius   (Friday, 20 Jan 2006 18:30)



Ab der 80 Jahre finde ich ihn musikalisch am bestens, unvergleichbar original, beste Instrumentierungswahl, Aufnahmen & Freiheit wie nur aus Sessions kennt, natürlich auf höchste Niveu. Er besetzt meine feinste Musikerliste, zusammen mit Pascal Comelade, Vinicio Capossela, G. Feidmann, etc. Und was für Musikerfreunde er sich holt...Marc Ribot, Musselwhite.

>>By Eslava Yuri   (Saturday, 13 May 2006 22:44)



Das Forum ist zur zeit geschlossen.